Flyball Cup: Mensch & Hund

Am Wochenende des 3. und 4. September, finden in der Weststadt zum inzwischen 9. Mal, er “Gießener Flyball Cup” statt. Dies ist der erste und einzige Mannschaftssport, der gemeinsam von Mensch und Hund betrieben werden kann. Die Idee stammt aus den USA, wo sie ursprünglich als Bewegungstherapie für unterforderte Hunde konzipiert wurde. 27 Mannschaften aus ganz Deutschland reisen für den Cup nach Gießen, um sich hier miteinander zu messen. Der Eintritt ist für Zuschauer frei und auch Hunde dürfen, mit Nachweis ihrer Tollwutimpfung, mitgebracht werden. Vielleicht animiert der Wettbewerb ja den ein oder anderen Hundehalter, es selbst einmal mit Flyball zu versuchen. Die Hunde sind davon jedenfalls begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.