Urlaub mit Hund

Die Hotelbranche hat in Urlaubern mit Hund eine lukrative Nische gefunden. Rund fünf Milliarden Euro werden durch spezielle Hunde-freundliche Hotels pro Jahr umgesetzt. “Der Urlaub mit Hund gehört für eine ganze Reihe unserer Kunden zum festen Programm”, erklärt der Mitarbeiter des Reiseservices TUI, Daniela Sievers. Da viele Hotels sich jedoch scheuen, direkt um Gäste mit Hunden zu werben, um Gäste ohne Hund nicht abzuschrecken, bietet sich das Internet als Informationsplattform geradezu an. Mit “holidays-with-pets.de” hat sich jetzt eine Plattform etabliert, auf der Hotels ihre Zimmer als “Hundefreundlich” bewerben und Hundehalter auf der Suche nach passenden Zimmern in dem von ihnen gewünschten Urlaubsort surfen können. Dort können Hoteliers auch genau angeben, welche Möglichkeiten und Freiheiten für Hunde zur Verfügung stehen und was gegebenenfalls unterbleiben muss. “So können Hundehalter ihre Deutschlandreise besser planen und vorab Informationen finden, wo sie mit ihrem Vierbeiner willkommen sind”, erläutert Sabine Sinzig, die Besitzerin von “holidays-with-pets”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.