Weltrekord im Hunde-Zähneputzen

Was tut „Herrchen“ nicht alles für die Gesundheit seines Lieblings. Welche Ausmaße die Bemühungen um die richtige Tierpflege teilweise annehmen können, zeigt sich jetzt in einer ungewöhnlichen Aktion von Hundeliebhabern Hongkongs. Diese bewerben sich für einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde, mit dem Weltrekord im Hunde-Zähneputzen. 312 an der Aktion teilnehmenden Hunden wurden jeweils drei Minuten lang die Zähne geputzt. Damit hoffen die Teilnehmer, den Weltrekord in der neuen Kategorie „Die meisten Leute, die Hunden gleichzeitig die Zähne putzen“ aufzustellen und ins Guinness-Buch aufgenommen zu werden. Ganz ernst gemeint ist die Veranstaltung allerdings nicht. Tatsächlich hoffen die Organisatoren und Teilnehmer dadurch für eine bessere Hundezahnpflege zu werben. “Viele Leute kümmern sich um das Fell ihrer Hunde und um ihre Ernährung, aber nicht so sehr um ihre Zähne”, erzählt Hilda Wong von der Veranstalterfirma „The Link“, in einem Interview mit der Nachrichtenagentur AFP. Auch für Hunde ist die Zahnpflege sehr wichtig, wenn sie auch nicht so häufig wie bei Menschen durchgeführt werden muss. Bei richtiger Ernährung ist das Zähneputzen ein bis zweimal pro Woche für Hunde ausreichend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.