Charakter des Hundes beeinflussen?

Das unser Hund vom Wolf abstammt, ist oft kaum noch zu erkennen. Im Laufe der Jahrtausende sind die verschiedensten Hunderassen entstanden, deren Größe und Eigenschaften den Erfordernissen ihrer Aufgaben angepasst wurden. So haben sich recht unterschiedliche Charakterliche Merkmale entwickelt, die bei den verschiedenen Rassen stärker oder schwächer ausgeprägt sind. Aber die Rasse allein entscheidet noch nicht über den Charakter und das Verhalten eines Hundes. Hierbei zählt besonders die Erziehung und Behandlung der Tiere. Die sich aus der körperlichen Beschaffenheit ergebenden notwendige Lebensweise des Hundes, darf allerdings nicht ignoriert werden. Ein Windhund braucht wesentlich mehr Auslauf und kann stärkere Anstrengungen vertragen, als ein Chiwawa. Doch gerade diese Vielseitigkeit, machen Hunde zu so guten und hilfreichen Begleitern des Menschen. Sie können als Blindenhunde, Hütehunde, Polizeihunde, für die Therapie kranker Menschen, oder einfach als Freund und Gefährte eingesetzt werden. So lange wir nicht vergessen, dass damit auch Verantwortung einhergeht, die wir für diese großartigen Tiere übernommen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.