Hunde mit Reflektoren im Winter

Experten raten, dass Hundehalter ihren Vierbeinern für das Winterhalbjahr ein Brustgeschirr mit Reflektoren kaufen sollten. Während dieser Zeit wird es bereits am Nachmittag so dunkel, dass Hunde ohne Reflektoren nicht, oder nur sehr schlecht, von anderen Passanten, Rad- und Autofahrern gesehen werden können. Die Reflektoren garantieren, dass die Hunde auch im Dunkeln auffallen und dadurch sich und andere Spaziergänger und Verkehrsteilnehmer nicht gefährden. Allerdings sollten die Reflektoren oder alternativ Halsbänder mit blinkenden Lichtern, nur während des Abends eingesetzt werden, da die Lichtreize die Tiere stören und die Kommunikation zwischen Hunden während des Auslaufs behindern könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.