Motorradfahrer mit Hetzjagd auf kleinen Hund

In Wildeshausen / Kreis Oldenburg, haben heute mehrere Motorradfahrer eine Hetzjagd auf einen Kleinen Hund veranstaltet. Mit ihren Geländemaschenen jagden sie den Jack Russel, der gerade einen Spaziergang mit seinem Besitzer machte. Sie trieben das erschrockene und panisch flüchtende Tier durch den Ort, bis er ausweichen und zurück nach Hause laufen konnte. Gegen die Motorradfahrer wurde Anzeige wegen mehreren Verstößen gegen die Verkehrsordnung und das Tierschutzgesetz erlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.