Soziales Netzwerk für Hunde und Katzen eröffnet

Der Klambt-Verlag hat jetzt eine neue Plattform für Haustiere eröffnet. Dieses soll als Social Network ähnlich aufgebaut sein wie Facebook. Hier können Tierhalter ihre Hunde, Katzen und andere Haustiere vorstellen und sich mit anderen Tierliebhabern über Pflege, Gewohnheiten und andere Details der Tierhaltung austauschen. “Sozial Petwork” heißt die Plattform für Tiere, auf der die Betreiber noch in diesem Jahr rund 150.000 Anmeldungen erwarten. Die Registrierung ist kostenlos, was sicher durch Werbung für Tierfutter, Spielzeug und verschiedene Accesoirs ausgeglichen wird. Damit nutzt der Klambt-Verlag das wachsende Interesse gerade von Städtern an einem Haustier und das damit einhergehende Interesse an einem Austausch zwischen den Tierhaltern. Anmeldungen für Tierhalter und solche die es werden wollen, sind ab sofort unter mysocialpetwork.de möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.